Möglichkeiten zur Finanzierung einer Geschäftsidee

Der Anfang

Die meisten Menschen, die schon einmal eine Geschäftsidee hatten, werden es kennen. Am Anfang steht der Ideenreichtum und Tausende von Gedanken gehen durch den Kopf. Der Traum vom eigenen Büro kommt immer näher. Eigentlich wäre man schon bereit dazu das erste Geld zu verdienen, wenn da nicht die Finanzierung des Unterfangens dazwischen grätschen würde.

Die eigene Finanzierung

Was dem vernünftigen Menschen als Erstes über die Lippen kommt, ist die Eigenfinanzierung aus den Rücklagen, die man über die Jahre angesammelt hat. Durch diese Investition ist Ihr Unternehmen nicht von anderen Geldgebern abhängig. Investiertes Kapital kann nachfolgend nicht abgezogen werden. Der große Nachteil bei dieser Investitionsform ist die eigene finanzielle Situation. Denn auf den Erfolg der eigenen Firma sollte man nicht komplett setzen. So ist es wichtig private Rücklagen zu haben, die verringert werden können, sobald das eigene Unternehmen einer Durststrecke entgegen fährt.

Fremdfinanzierung durch einen Kredit

Sollten Sie keine eigenen Rücklagen haben oder diese für private Zwecke benutzen wollen, ist eine Fremdfinanzierung gefragt. Dies kann in Form eines Kredits geschehen. Wichtig ist hier einen seriösen Anbieter zu wählen, der keine verdeckten Klauseln zu bieten hat. Zusätzlich sollten Sie sich von Dritten beraten lassen und anschließend auch den Vertrag des Kreditinstitutes mit diesen durchgehen. Ein großer Vorteil bei dieser Art der Fremdfinanzierung ist die schnelle Abwicklung, mit der Sie den Kredit erhalten. Der große Nachteil ist der Teufelskreis, den ein Kreditinstitut für Sie parat halten kann. Die geschieht, sobald Sie eine Rate des Kredits nicht mehr tilgen können. Am wichtigsten ist hierbei die Ehrlichkeit gegenüber dem Kreditinstitut.

Existenz durch die Agentur für Arbeit

Viele Gründer, die aus der Arbeitslosigkeit heraus, eine Gründung starten, nutzen einen Gründungszuschuss der Agentur für Arbeit. Dieser wird individuell gewährt. Die Hilfeleistung beinhaltet vor allem die weitere Zahlung des Arbeitslosengeld I, sowie Zusatzzahlungen für mehrere Monate. Wenn Sie sich für diese Form der Finanzierung Ihres Unternehmens entscheiden, sollten Sie ein gutes Gründungskonzept bei Ihrer Sachbearbeiterin vorlegen können. Denn nicht jedes Unternehmen bekommt diesen Zuschuss automatisch.

Seminare für Existenzgründer

Die sogenannten Existenzgründer Seminare liegen immer mehr im Trend. Dort lernen Sie wichtige Skills und Kniffe die bei der Gründung einer neuen Existenz wichtig sein können. Die Seminare dauern meistens mehrere Tage und werden oft von der Agentur für Arbeit bezuschusst. Vor allem Fragen der Finanzierung werden bei solchen Workshops deutlich. Ein positiver Effekt ist nach Abschluss der Existenzgründung der zusätzliche Ansporn, ein Unternehmen zu gründen.

 

The post Möglichkeiten zur Finanzierung einer Geschäftsidee appeared first on Win-bl Biz.

source http://www.win-bl.de/moeglichkeiten-zur-finanzierung-einer-geschaeftsidee/

From http://win-bl.blogspot.com/2017/05/moglichkeiten-zur-finanzierung-einer.html

Advertisements